Der Domnick-Cello-Preis zur Förderung junger Solisten wurde 1982 ins Leben gerufen und in den Jahren 1996, 1999 sowie 2001 im Rahmen eines internationalen, von der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ausgerichteten Wettbewerbs vergeben.

Als Cello-Wettbewerb für Neue Musik der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart hat dieser, die zeitgenössische Celloliteratur in den Mittelpunkt stellenden Konzeption seit 2005 singuläres Profil gewonnen. Pierre Boulez übernahm 2007 und 2009 die Schirmherrschaft, Christoph Eschenbach in den Jahres 2014 und 2016.

Zugelassen zum Wettbewerb sind Studierende einer Musikhochschule, die Mitglied der Association Européenne des Conservatoires, Académies de Musique et Musikhochschulen (AEC) ist, sowie Studierende an deren Partnerhochschulen in Europa und Nordamerika.
Ausführliche Informationen hierzu siehe: MH Stuttgart: Domnick-Cello-Preis 2016

Der letzte Cello-Wettbewerb für Neue Musik fand vom 25. bis 30. April 2016 statt, unter der künstlerischen Leitung von Prof. Conradin Brotbek und Prof. Claudio Bohórquez. Die internationale achtköpfige Jury - bestehend aus 5 Cellisten und 3 Komponisten, unter Vorsitz von Hans-Peter Jahn - kürte einstimmig den schweizerischen, 1990 geborenen Cellisten Sebastian Braun zum Preisträger des Domnick-Cello-Preises 2016. Mit ihm wurde eine "künstlerische Gesamtpersönlichkeit" gewürdigt, die sich durch "Präsenz, Brillanz und eine atemberaubende Interpretationsvielfalt" auszeichnete. Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens vergab die Stiftung Domnick zwei gleichrangige Förderpreise, um das außerordentliche Talent auch der beiden Nächstplatzierten zu würdigen. Die beiden Förderpreise gingen an den Kanadier Marc-André Riberdy (*1992, derzeit Musikhochschule Freiburg) und den Koreaner Woong-Whee Moon (*1988, derzeit Hochschule für Musik Dresden).


Cellopreis 2016 Gruppenbild
Foto © Oliver Röckle

 

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Domnick-Cello-Preises seit 1996:

Sebastian Braun | Schweiz | 2016 (Foto: Röckle)
Braun

Marc-André Riberdy und Woong-Whee Moon, Domnick-Förderpreise 2016 (Fotos: Röckle)
Riberdy Moon

David Eggert | Kanada | 2014 [www.davideggert.com]
Eggert

Lev Sivkov | Russland | 2009 (Foto: Rach)
Sivkov

Tristan Cornut | Paris | 2007 [www.tristan-cornut.com]
Cornut

Nicolas Altstaedt | Berlin | 2005 [www.nicolasaltstaedt.com]
Altstaedt

Giorgi Kharadze | Georgien | 2001 (Foto: Kraufmann)
Kharadze

Julian Steckel | Deutschland | 1999 [www.juliansteckel.com]
Steckel

Timora Rosler | Israel | 1996 (Foto: Kraufmann) [www.timorarosler.com]
Rosler